Das beste Bild anzeigen aus einem LED-Display-System

Eines der größten Probleme Menschen Gesicht Wenn sie ihre erste LED-Display kaufen setzt Bilder drauf, die auch auf dem Display angezeigt werden. Grundsätzlich eine LED-Anzeige unterscheidet sich deutlich von einem Computerbildschirm, und Ihre Visuals müssen formatiert werden, um die bestmögliche Nutzung der Technologie. Löschen einfach BMPs von Ihrer Festplatte auf das Zeichen, in den meisten Fällen ein schlechtes Bild auf die LED selbst führt zu.

Jedoch wenn du kommst, LED-Display-Technologie zu verstehen, können dann Sie mit großen, auffälligen Bildern kommen, die Ihre Kunden engagieren wird.

Auflösung

Das erste, was zu Bedenken über eine LED-Anzeige ist, dass es geht um eine viel niedrigere Auflösung als Monitor Ihres Computers haben. "Auflösung" bedeutet einfach, wie viele Pixel (Punkte) auf dem Bildschirm sind, und es ist ein Maß für die Zeilen und Spalten. Ein modernen Computer-Monitor wird haben eine Auflösung von 768 x 1024 oder höher, während eine LED-Auflösung wird eher 80 x 208 oder 48 x 96 sein. Das ist ein großer Unterschied in der Detailebene, die verfügbar ist.

Wenn Sie versuchen, eine große Bild auf einer dieser LED-Displays setzen, wird eine Vielzahl von visuellen Informationen verloren, da es in den kleineren Format gepresst wird. Feine Details und vor allem kleine Text werden verzerrt werden oder sogar vollständig verdeckt werden.

Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen

Die andere große Fehler machen einige Leute beim erster Nutzung eines LED-Zeichen oder LED-Forum ist, indem Sie versuchen, Bilder zu verwenden, die die falsche Form sind. Während dies nicht immer wahr, tendenziell LED-Display-Technologie Auflösungen zu bevorzugen, die sind viel breiter als hoch. Eine LED-Anzeige möglicherweise eine Auflösung wie 96 x 288, das Dreifache so lange, wie es hoch ist. Betrachten Sie es als der Unterschied zwischen einer standard-TV-Bildschirm und der Widescreen-Bild sehen Sie in Kinos.

Wenn Sie ein Bild, das ist die falsche Form für die Anzeige verwenden, wird es am Ende immer gepresst und verzerrt. Wenn das Bild für die Anzeige zu groß ist, wird es ", z. B. gequetscht werden". Diese Verzerrung lässt das Bild schlecht aussehen und begrenzt die Wirksamkeit Ihrer LED-Beschilderung.

Passen Sie das Bild auf dem Display

Die Lösung für dieses Problem ist relativ einfach: Sie müssen das Bild vorher Formatieren Ihrer LED-Display angepasst. Praktisch, hat jede Grafik-Editors auf einem Computer, sogar die grundlegenden Microsoft Paint-Programm, das standardmäßig mit Windows, kommt die Möglichkeit, die Größe eines Bildes zu verschiedenen Auflösungen ändern. Vor dem Anzeigen eines Bilds auf einer LED-Anzeige, Größe manuell vorher um zu sehen, wie es aussieht. Wenn es verzerrt oder unklar wird, musst du das Bild zu machen, passen das Format bearbeiten.

Dies gilt auch für Text, wenn Sie eine LED-Pinnwand verwenden. Versuchen Sie, an einfachen serifenlose Schriften wie Arial. Je komplexer die Schriftart ist, desto wahrscheinlicher ist es, bekommen auf eine LED-Anzeige verzerrt.

Zum Mitnehmen

Optimale Nutzung der LED Technologie anzuzeigen muss sicherstellen, dass Ihre Bilder darauf speziell formatiert sind. Bearbeiten Sie Ihre Bilder, so dass sie auf dem Bildschirm passen, und Vorschau anzeigen Sie, bevor er sie live gehen. Dies ist die Taste, um das Beste aus Ihrem LED-Display-System.