Chinesische LED-Displays gehen Leben in Brasilien WM 2014

Die Brasilien World Cup 2014, die offiziell am 13. Juni 2014 an São Paulo den Startschuss ist Höhepunkt eingeben. Das diesjährige Spiel hat eine interessante Wendung, seit der letzten Fußball-Weltmeister übernommen, die aus dem Spiel Spanien geschlagen wurde. Sechzig Jahre sind vergangen, da Fußball-Nation Brasilien der global Sportveranstaltung Gastgeber. Obwohl die chinesischen Fußballmannschaft von der WM in diesem Jahr disqualifiziert wurde, verdient China hergestellte LED-Displays haben erfolgreich "front Row Sitze", der weltweit besten Sport-Event.

Brasilien-WM bringt chinesische LED-Anzeige, die zu Fuß aus einer anderen neuen Schritt, dieser Sportveranstaltung bald Menschen "China gemacht" anerkennen lassen. Chinesische LED-Displays sind berühmt in der ganzen Welt jetzt, wann und wo immer Sie gehen, in der Straße von Brasilien, die leidenschaftlichen Menschen können immer erkennen und sagen: "Hallo, bist du aus China, würden Sie gerne ein Foto mit mir machen?" und diesem Augenblick ein Gefühl benannt stolz aus dem tiefen Herzen spontan emittiert.


Jedoch litt der chinesischen Aktienmarkt immer den "World Cup Fluch," wo die Börse neigt zu fallen. In der Regel am Tag der beliebte Sportveranstaltung die Aktien handeln Volumenrückgänge, und Aktienkurse tendenziell ungefähr 60 Prozent fallen, aber einen Tag nach dem Sportevent hat Handel und Preise werden Zugstufe, sagte QF Securities Analyst Qinsheng Shi.

Die jüngsten LEDs-Daten zeigt chinesischen LED zeigt Export-Skala kann eine kontinuierliche steigende Tendenz haben, die chinesische LED-Displays sind herum Reisen und Aufleuchten der Welt!